Bunt und erfrischend: Bowl mit Sushi-Reis

by Antje Gerstenecker

Liebt ihr Bowls auch so sehr wie ich? Diese Bowl mit Sushi-Reis und viele leckeren, bunten Zutaten, lässt sich perfekt vorbereiten, denn sie wird kalt gegessen. So eignet sie sich nicht nur für ein frisches Mittag- oder Abendessen daheim, sondern lässt sich auch perfekt mit zur Arbeit, zum Picknick, zum Gartenfest etc. mitnehmen.

Zutaten für 4 Personen

  • 250 Gramm Sushi-Reis
  • 2 EL Reisessig
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 400 Gramm Hähnchenfleisch
  • 1-2 EL Bratöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Rote Paprikaschote
  • 1 Dose Edamame
  • 1 Mango
  • 1 Dose Mais
  • 1 Avocado
  • Teriyaki-Soße mit Sesam
  • Salz

Bowl mit Sushi-Reis – so wird’s gemacht:

Den Sushi-Reis nach Packungsangabe garen. Danach mit einer Mischung aus 2 EL Reisessig, 1 Esslöffel Rohrohrzucker und 1 Teelöffel Salz vermengen und abkühlen lassen.

Das Hähnchenfleisch in Würfel schneiden, Öl in eine Pfanne geben und das Hähnchenfleisch darin anbraten. Am Ende der Garzeit mit Teriyaki Sauce ablöschen und das Ganze noch kurz köcheln lassen.

Die Paprikaschote und Mango in Würfel schneiden. Edamame und Mais abtropfen lassen. Ganz zum Schluss die Avocado in Streifen oder Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird.

Den Sushi-Reis auf vier Bowls verteilen und etwas andrücken. Darüber die verschiedenen Zutaten anrichten und mit Teryiakisauce nach Geschmack beträufeln.

Wenn ihr die Bowl sofort genießen wollt, schmeckt das Hähnchenfleisch am besten, wenn es noch heiß/warm ist. Aber es schmeckt auch kalt sehr gut.

Tipps für die Bowl mit Sushi-Reis

Wenn ihr die Bowl mit zur Arbeit oder zu einem Picknick nehmen wollt, wählt ein Gefäß*, das ihr bis zum Rand schichten könnt, so fliegt beim Transport nichts durcheinander. Wenn möglich solltet ihr die Avocado erst ganz am Schluss hinzugeben, da sie schnell braun wird. Wenn ihr unterwegs keine Möglichkeit habt, die Avocado aufzuschneiden, mischt sie vorher gründlich mit Zitronensaft, das zögert das Bräunen hinaus.

*
Bowl mit bunten Zutaten
Bunt und knackig – die Zutaten der Bowl mit Sushi-Reis harmonieren perfekt.

*Affiliate-Link: Wenn ihr etwas über diesen Link kauf, erhalte ich eine kleine Provision, die in den Ausbau und Erhalt dieses Blogs fließt.

You may also like

Leave a Comment